Datenschutzerklärung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist das Zentrum Digitalisierung.Bayern, Lichtenbergstr. 8, 85748 Garching, Deutschland. Wir haben einen Datenschutzbeauftragten benannt, den Sie unter Tel.: +49 89 4119 1296 erreichen können.
Teilweise werden wir notwendigerweise auch andere Dienstleister hinzuziehen müssen, beispielsweise, wenn Sie sich für ein Event anmelden. Dies liegt daran, dass einige Events in Kollaboration mit anderen Partnern veranstaltet werden und wir dedizierte Event-Plattformen zur Handhabung der Anmeldungen und Bezahlung nutzen.
Zu keinem Zeitpunkt verkaufen wir Ihre Daten. All unsere Auftragnehmer sind nach strengen Maßstäben überprüft und müssen sich an europäisches Datenschutzrecht halten.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir dürfen personenbezogene Daten nur mit gültiger Rechtsgrundlage verarbeiten. Unter dem geltenden Recht bestehen 4 Grundlagen, auf die wir uns berufen:

  1. Einwilligung – Wenn Sie der Verarbeitung zustimmen. Dies wird erkenntlich sein, wenn wir um Ihre Einwilligung bitten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.
  2. Vertragliche Verpflichtungen – Wenn wir in einer Vertragsbeziehung zu Ihnen stehen, dürfen und müssen wir die zur Erfüllung erforderlichen personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten. Dies gilt auch für Vorvertragliche Maßnahmen die erforderlich sind, um den Vertrag zu schließen.
  3. Rechtliche Pflichten § – Es kommt vor, dass wir aufgrund von europäischen oder deutschen Gesetzen dazu verpflichtet sind bestimmte Daten aufzubewahren oder weiterzugeben.
  4. Interessensabwägung (Berechtigtes Interesse) ⚖ – Eine Verarbeitung unter berechtigtem Interesse ist zulässig, soweit sie zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder derer eines Dritten erforderlich ist, und Ihre Interessen und Grundrechte/-freiheiten nicht überwiegen. Wir informieren Sie in diesen Hinweisen, wenn wir uns auf berechtigte Interessen stützen, und welche dies sind.

Wenn sie die obenstehenden Symbole im Text wiederfinden, wissen sie, welche Verarbeitungen wir auf welcher Grundlage durchführen.

Unsere Webseite

Beim reinen Aufruf unserer Webseite überträgt Ihr Browser automatisiert die folgenden Daten an unsere Server:

Rein informationelle Nutzung ⚖
Die folgenden Informationen werden stets an unsere Server gesandt, wenn Sie die Webseite besuchen:

Nutzungsdaten

  • Besuchte Webseiten
  • Datum und Uhrzeit des Besuches

Metadaten

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Informationen zu ihrem Browser (bspw. Version, Sprache, installierte Fonts)
  • Informationen zu ihrem Betriebssystem (bspw. Version, Sprache)
  • Gegebenenfalls weitere Informationen, die Ihr Browser automatisch aufgrund des HTTP-Protokolls sendet

Diese Informationen sind technisch notwendig, damit wir Ihnen die gewünschte Webseite präsentieren können. Wir haben ein berechtigtes Interesse, Ihnen eine moderne Webseite zur Verfügung zu stellen.

Unsere Webseite wird von WPEngine, Inc. (Irongate House, 22-30 Duke’s Place London, EC3A 7LP United Kingdom) gehosted. Die Datenschutzerklärung von WPEngine finden Sie hier: https://wpengine.com/legal/privacy/

Wir löschen alle Server-Logs automatisch nach 7 Tagen. Wir halten die Logs für diese Zeit vor, um verdächtige Aktivitäten zu erkennen und unsere Infrastruktur vor Angriffen zu schützen. Wenn wir den Verdacht auf Missbrauch unserer Webseite haben, können wir die betreffenden Logs länger speichern, um ggfs. ein gerichtliches Vorgehen zu unterstützen.

Kontakt /⚖
Wenn Sie uns kontaktieren, erhalten und speichern wir die zusätzlichen Informationen, die Sie uns schicken.
Wir werden diese Informationen nutzen, um Ihre Anfrage zu beantworten.
Dabei brauchen wir normalerweise die folgenden Informationen von Ihnen:

  • E-Mail
  • Name
  • Zugehörige Firma
  • Ihre Nachricht und der Betreff

Die Grundlage für diese Bearbeitung ist entweder unsere vertragliche Verpflichtung, wenn Sie uns wegen Events kontaktieren, die wir organisieren, oder unser berechtigtes Interesse Ihre Anfrage zu beantworten, wenn Sie eine allgemeine Anfrage stellen.

Wir löschen Ihre Daten sobald wir Ihre Anfrage vollständig beantwortet haben, und keine weiteren Aufbewahrungspflichten bestehen.

Dritte

Google
Wir nutzen Dienste und Plattformen die von Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland (“Google”) betrieben werden.
Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy
Google stellt weitere Informationen bezüglich Werbeeinstellungen zur Verfügung: https://adssettings.google.com/authenticated

YouTube (⚖)
Auf einigen unserer Webseiten haben wir Videos der Plattform YouTube eingebunden, die von Google betrieben wird. Wenn Sie eine Webseite besuchen, auf der ein Video eingebunden ist, dann erfährt Google, welche Webseite Sie besucht haben, welche IP-Adresse Sie nutzen, wann Sie die Seite aufgerufen haben und welches Video eingebettet ist. Um weitere Informationen über Ihre Interaktion mit dem Video zu speichern (Beispielsweise Ihre Position im Video) speichert Google Cookies in Ihrem Browser.

Unser berechtigtes Interesse für die Einbindung von YouTube ist die moderne Kommunikation unserer Events.

Sie können Ihre Einstellungen zu angezeigter Werbung bei Google ändern, insbesondere um personalisierte Werbung abzuschalten, wenn Sie diesem Link folgen: 
https://adssettings.google.com/authenticated

Google Fonts (⚖)
Wir verwenden Google Fonts, einen Dienst von Google.

Unser berechtigtes Interesse besteht hierbei in der sicheren, wartungsfreien und effizienten Bereitstellung von Fonts.
Beim Besuch unserer Webseite verbindet sich Ihr Browser automatisch mit den Servern von Google um die eingebundenen und benötigten Fonts herunterzuladen. Dabei erfährt Google, welche Webseite Sie aufgerufen haben, und welche IP-Adresse Sie nutzen. Diese Informationen werden nur verwendet, um die eingebetteten Fonts zu laden und Statistiken darüber zu führen, wie beliebt bestimmte Fonts sind. 
Hierzu hat Google ein FAQ veröffentlich: https://developers.google.com/fonts/faq#what_does_using_the_google_fonts_api_mean_for_the_privacy_of_my_users

Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten – solange in dieser Datenschutzerklärung nicht anders angegeben – soweit erforderlich für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen. Dies umfasst auch die Anbahnung und Abwicklung eines Vertrages. Eine darüber hinausgehende Speicherung ist möglich, wenn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, beispielsweise aus der Abgabenordnung oder dem Handelsgesetzbuch. In diesem Fall werden die Daten für die Dauer der Aufbewahrung sicher gespeichert und anschließend gelöscht, solange sie nicht mehr erforderlich sind.
Bei der Speicherung und Verarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung, speichern wir Ihre Daten bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung.

Social Media ⚖

Wir betreiben folgende Social Media Auftritte:

  • eine Twitter-Seite (https://twitter.com/SN_Munich)
  • eine Seite auf LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/security-network-munich)
  • Einen YouTube-Kanal (https://www.youtube.com/channel/UCpqbZ3EHzAsF9Zbd3J1dCdw)

Diese Auftritte verwenden wir zum Zwecke der Bekanntmachung unserer Kooperationen und Events.

Die untenstehend näher beschriebenen Social Media Plattformen sammeln bei Ihrem Besuch unserer Auftritte Daten über Ihr Verhalten und Ihre Interessen, und stellen uns teilweise eine anonymisierte Analyse der Besuchergruppen und Interaktionen bereit. Diese Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses des besseren Verständnisses unserer Zielgruppen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Darüber hinaus werden die Daten durch die Social Media Plattformen möglicherweise für eigene Zwecke für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. Auf Ihrem Computer werden unter Umständen Cookies gespeichert, mit denen das Nutzungsverhalten ausgewertet wird. Auch weitere Daten über Ihre Geräte, Internetverbindung oder Ihren Standort können erfasst und gegebenenfalls mit ihrem Account verknüpft werden.

Es wird möglicherweise ein Nutzerprofil über Sie erstellt, selbst wenn Sie nicht auf den Social Media Plattformen angemeldet sind, oder keinen Account besitzen. Diese Profile können verwendet werden, um auf Sie angepasste Werbeanzeigen auf verschiedenen Plattformen zu schalten. 
Wie die Social Media Plattformen die Daten aus dem Besuch der Auftritte für eigene Zwecke verwenden, wie lange die Social Media Plattformen diese Daten speichern wird von den Social Media Plattformen nicht klar benannt und ist uns über die oben genannten Verarbeitungen hinaus nicht bekannt.

Es kann passieren, dass Ihre Daten bei dem Besuch unserer Social Media Auftritte dabei außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Bitte rufen Sie die Datenschutzerklärungen der einzelnen Plattformen auf, um zu erfahren wie in diesem Fall Ihre Daten im Drittland geschützt werden.

Übersicht und Informationen über die genutzten Plattformen:

  • Twitter ist eine Social Media Plattform, angeboten von Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland mit dem Mutterkonzern Twitter, Inc., 1355 Market Street #900, San Francisco, California 94103.Die Datenschutzhinweise von Twitter finden Sie hier:
    https://www.twitter.com/de/privacy
Informationen über die Datenschutzeinstellungen von Twitter finden Sie hier:
https://help.twitter.com/de/safety-and-security/twitter-privacy-settings
    Um Privatsphäreneinstellungen bezüglich personalisierter Werbung zu ändern, folgen Sie diesen Hinweisen:
https://help.twitter.com/de/safety-and-security/privacy-controls-for-tailored-ads
  • LinkedIn ist eine Business Plattform, angeboten von LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland mit dem Mutterkonzern LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Ave., Sunnyvale, California 94085. Wir haben mit LinkedIn eine Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit getroffen, die Sie hier aufrufen können: 
https://legal.linkedin.com/pages-joint-controller-addendum Zusammengefasst erklärt sich LinkedIn verantwortlich für sämtliche Verarbeitungsvorgänge bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten auf der Plattform. Sie erklären sich auch verantwortlich, die Betroffenenrechte umzusetzen. 
Sie haben jederzeit das Recht LinkedIn oder uns gegenüber Ihre Betroffenenrechte bezüglich unserer LinkedIn-Seite und den darauf laufenden Page-Insights geltend zu machen. Wenn Sie sich an uns wenden, werden wir Ihre Anfrage zur Beantwortung direkt an LinkedIn weiterleiten.
    Die Datenschutzerklärung von LinkedIn können Sie hier aufrufen: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
    Falls Sie einen Account bei LinkedIn haben, können Sie unter https://www.linkedin.com/psettings/ Ihre Datenschutzeinstellungen anpassen.
  • YouTube ist ein Videoportal und Netzwerk, angeboten von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. 
Die Datenschutzerklärung von Google können Sie hier aufrufen: 
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de 
Sollten Sie einen Account bei YouTube oder Google haben, können Sie unter https://adssettings.google.com/authenticated Ihre Werbeeinstellungen anpassen.
Sie können unter https://myaccount.google.com/activitycontrols einstellen ob Ihre Web- und App-Aktivitäten von Google aufgezeichnet werden, ein Standortverlauf gespeichert wird und ob Ihre Suchen auf YouTube gespeichert werden.

Ihre Rechte

Sie können uns gegenüber jederzeit die folgenden Rechte einfordern. Dabei werden wir sie teilweise darum bitten Ihre Identität zu bestätigen, um Missbrauch vorzubeugen.

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Ihr Recht auf Widerspruch
Ebenso können Sie Widerspruch einlegen gegen Verarbeitungen die auf unserem berechtigten Interesse (⚖) beruhen, wenn unsere Interessensabwägung aufgrund Ihrer besonderer Situation anders ausfallen sollte.

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir haben zum Schutz Ihrer Daten technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.
Beim Besuch unserer Webseite werden alle Daten verschlüsselt an unsere Server übertragen. Ein Abfangen der von Ihnen übermittelten Informationen wird dadurch deutlich schwieriger.

Sicherheitsnetzwerk München